featured image

Heute kannst du in vielen Spielotheken im Internet sowohl mit EcoPay als auch mit Trustly bezahlen und dein Konto auffüllen. Welche Unterschiede es zwischen den Zahlungsdiensten gibt, was sie besonders macht und welcher Dienstleister deine Anforderungen am besten erfüllt, haben wir in unserem EcoPayz vs Trustly Vergleich für euch zusammengefasst.

EcoPayz Überblick

EcoPayz wurde bereits im Jahr 2000 unter dem Namen ecoCard gegründet. EcoPayz ist heute ein sehr beliebtes E-Wallet, das in vielen Online-Bereichen für Zahlungen genutzt werden kann. Sie können bei EcoPayz verschiedene Methoden zur Einzahlung von Geld auf Ihr Konto nutzen. Dazu gehören beispielsweise die klassische Banküberweisung oder auch Kredit- und Debitkarten. Da Sie Ihre Zahlungsdaten ausschließlich beim Dienstleister hinterlegen müssen, können Sie beim Einzahlen in einer Online-Spielothek keine persönlichen Bank- oder Kreditkartendaten eingeben, sondern sich lediglich mit Ihrem EcoPayz-Konto einloggen.

Da Sie mit der Zahlungsmethode weltweit Geld empfangen und senden können, ist es sehr einfach, mit EcoPayz Casino-, Spielothek- oder auch Online-Shop Ein- und Auszahlungen unkompliziert durchführen. Sowohl die Registrierung als auch die Kontoverifizierung sind insgesamt unkompliziert und der Vorgang ist schnell erledigt. Der Anbieter ist also sehr einsteigerfreundlich und die hohe Akzeptanz quer über alle Branchen macht EcoPayz zu einem empfehlenswerten E-Wallet, das es mit Konkurrenten wie Skrill oder Neteller problemlos aufnehmen kann.

Trustly Überblick

Trustly wurde bereits im Jahr 2008 gegründet und ist im Gegensatz zu EcoPayz kein E-Wallet, sondern eine Schnittstelle zwischen dem Onlineshop, Dienstleister oder der Online-Spielothek und deiner Hausbank. Mit dem in Stockholm ansässigen Zahlungsdienst kannst du Zahlungen so abwickeln, wie es auch bei einer Überweisung der Fall ist, denn sie erfolgt direkt über dein Bankkonto. Im Gegensatz zu einer klassischen Überweisung wird der Zahleingang über Trustly sofort bestätigt. Du musst daher nicht auf den Zahleingang warten, sondern kannst gleich auf deinem Spielerkonto über das eingezahlte Guthaben verfügen.

Da es sich im Prinzip lediglich um eine Schnittstelle handelt, musst du dich nicht registrieren, sondern kannst sofort eine Einzahlung vornehmen, sofern deine Bank mit dem Zahlungsdienstleister kompatibel ist. Als direkter Konkurrent zum Zahlungsdienst Sofortüberweisung konnte sich Trustly in den letzten Jahren einen festen Platz am Markt sichern und gilt heute als sicherer, transparenter und seriöser Anbieter für die Abwicklung von Zahlungen im Internet.

EcoPayz vs Trustly: Das sind die Unterschiede

EcoPayz vs Trustly im Casino – beide Anbieter im direkten Vergleich

In der Übersicht haben wir bei EcoPayz vs Trustly Unterschiede in der Art der Zahlungsabwicklung schon herausgestellt. Während EcoPayz ein E-Wallet ist, handelt es sich bei Trustly lediglich um eine Schnittstelle zwischen deiner Bank und dem Zahlungsempfänger. Auszahlungen per Trustly sind nicht möglich, sondern erfolgen immer direkt auf dein Bankkonto. Bei EcoPayz hingegen werden Auszahlungen deinem E-Wallet gutgeschrieben und können dann von dir entsprechend zur Überweisung angewiesen werden.

Wie spielt man an Spielautomaten bzw. wie zahlt man das Geld in der Spielothek ein, wenn man Trustly oder EcoPayz nutzen möchte? Hier sind die Unterschiede trotz der unterschiedlichen Art der Zahlungsabwicklung nicht so groß. In beiden Fällen wählst du die Zahlungsmethode in deinem Spielerkonto aus, gibst den gewünschten Betrag ein und musst die Transaktion mit deinen Login-Daten bzw. deiner Banking-TAN bestätigen. Der größte Unterschied liegt sicher darin, dass du bei EcoPayz ein Wallet eröffnen musst. Bei Trustly hingegen läuft die Bestätigung der Zahlung so ab, wie du es in deinen Banking-Einstellungen festgelegt hast; in der Regel per Push- oder Chip-TAN.

Datenschutz und Sicherheit

Wenn es darum geht, Einzahlungen für Automatenspiele sicher vorzunehmen, sind sowohl Trustly als auch EcoPayz gleichermaßen empfehlenswert. Beide Anbieter sind seriös, reguliert und wickeln sämtliche Datenübertragungen ausschließlich verschlüsselt ab. Bei EcoPayz hängt die Sicherheit natürlich auch davon ab, wie gut du deine Zugangsdaten sicherst und wie sicher das Passwort für dein E-Wallet ist. Bei Trustly ist die Zahlungsabwicklung so sicher, wie auch dein Online-Banking ist. Durch die zusätzliche TAN-Absicherung ist das Abfangen von Informationen oder das Manipulieren von Überweisungen nur schwer möglich.

Achte aber dennoch auf jeden Fall darauf, dass du ausschließlich bei seriösen Anbietern Zahlungsdaten eingibst. Das gilt unabhängig von der Zahlungsart für alle Zahlungstransfers im Internet.

Mobile Plattform und App

Da es sich bei Trustly um kein Wallet sondern um eine Schnittstelle handelt, brauchst du keine eigene App und musst auch nicht zwangsläufig ein Konto erstellen. Du zahlst per Trustly mobil so, als würdest du eine Überweisung über deinen Online-Banking-Zugang durchführen. Das kann insbesondere beim optischen Chip-TAN-Verfahren sehr umständlich sein, da du das TAN-Lesegerät dabei haben musst, um Zahlungen durchzuführen. Praktischer ist hier sicherlich das SMS-TAN-Verfahren. Dann ist auch mobiles Ein- und Auszahlen unkompliziert möglich.

EcoPayz hingegen hat als klassisches E-Wallet natürlich auch eine mobile App, die sich komfortabel auf Tablets und Smartphones bedienen lässt. Hier hast du einen Überblick über dein Guthaben, deine letzten Transaktionen und kannst zudem direkt Zahlungen anweisen. Für die Einzahlung auf dein Spielerkonto in einer Spielothek brauchst du die App aber natürlich nicht. Auch mobil kannst du einfach mit deinen EcoPayz-Zugangsdaten Geld einzahlen und Auszahlungen anfordern.

Ein- und Auszahlungen

Grundsätzlich funktionieren Ein- und Auszahlungen im Vergleich zwischen EcoPayz vs Trustly grundsätzlich verschieden. Als reiner Einzahlungsdienst kannst du zwar per Trustly Casino– und Spielothek-Einzahlungen durchführen, Auszahlungen werden aber traditionell per Überweisung abgewickelt. Bei EcoPayz hingegen kannst du sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen abwickeln. Die Auszahlungen landen jedoch erst auf dem E-Wallet und du musst die Überweisung auf dein Bankkonto oder deine Kreditkarte manuell anweisen. Hierfür fallen dann häufig Gebühren an, was bei Trustly nicht der Fall ist.

Hinsichtlich der Gebühren hat im EcoPayz vs Trustly Vergleich eher Trustly die Nase vorn, denn hiermit entstehen dir als Kunde weder bei Zahlungen noch bei Abbuchungen bzw. Auszahlungen Gebühren. Je nach Anbieter und je nach deinem Status können die Gebühren für EcoPayz Ein- und Auszahlungen unterschiedlich hoch ausfallen. Einzahlungen in Spielotheken sind jedoch in der Regel gebührenfrei.

EcoPayz vs Trustly Vorteile und Nachteile online

Fazit

Die größten Unterschiede zwischen EcoPayz vs Trustly liegen in der Art der Einzahlung und in der Tatsache, dass du über Trustly nicht direkt Auszahlungen erhalten kannst. Wenn man bei EcoPayz vs Trustly Einzahlungen und Auszahlungen hinsichtlich der Geschwindigkeit vergleicht, hat EcoPayz klar die Nase vorn, denn Gelder werden dem E-Wallet sehr schnell gutgeschrieben, während bei Trustly der klassische Überweisungsweg genommen wird. Wenn du eher auf Geschwindigkeit und einen hohen mobilen Bedienkomfort Wert legst, ist entsprechend EcoPayz eine gute Wahl.

Geht es dir hingegen eher darum, Überweisungen zu beschleunigen, ist Trustly ideal. Hier liegt zudem der große Vorteil darin, dass du kein eigenes Konto bei Trustly erstellen musst. Der Dienstleister arbeitet direkt mit vielen Banken und Sparkassen zusammen und funktioniert dann wie eine Blitzüberweisung.

Bei den meisten Dienstleistern und Händern fallen für dich als Kunde für Einzahlungen und Auszahlungen keine Gebühren an. Allerdings fordert EcoPayz Gebühren, wenn du Guthaben von deinem E-Wallet auf dein Kreditkarten- oder Bankkonto übertragen möchtest. Außerdem entsteht hier zusätzlich eine Wartezeit, bis das Geld dann tatsächlich auf deinem Konto eingeht. Der Geschwindigkeitsvorteil von EcoPayz hebt sich ein Stückweit auf, wenn man die Zeitspanne berücksichtigt, die bis zum tatsächlichen Geldeingang auf deinem Konto vergeht.

, stellt man schnell fest, dass lediglich per Trustly anonyme Einzahlungen insofern möglich sind, als dass du ohne Angabe von persönlichen Daten Guthaben auf andere Konten wie z.B. Spielerkonten übertragen kannst. Das ist bei EcoPayz nicht möglich, denn du musst stets mit deinem persönlichen Account einloggen und die Zahlung bestätigen. Einen klaren Gewinner in unserem Vergleich zwischen EcoPayz vs Trustly gibt es nicht. Beide Dienste haben ihre Vor- und Nachteile, sind seriös, sicher und zuverlässig.

author image
Carsten
Dezember 28, 2021