Barcrest wurde bereits im Jahr 1968 in Manchester gegründet und ist bis heute dort ansässig. Das Unternehmen konzentrierte sich von Beginn an auf die Herstellung von Spielautomaten für Spielhallen und bis heute ist es der bekannteste britische Hersteller von Glücksspielautomaten.

Neben den klassischen Spielautomaten kannst du heute auch eine Vielzahl von Barcrest-Spielen online spielen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen zum Hersteller und seinen Spielen für dich zusammengefasst, die du heute auch online spielen kannst.

Die besten Barcrest Spiele

Alle Infos zum bekannten Hersteller Barcrest und seinen Slots

Der Anbieter Barcrest im Überblick

Barcrest ist bereits seit dem Jahr 1998, als die ersten Online-Spielautomaten auf den Markt kamen, auch online vertreten. Heute sind die Online-Slots von Barcrest in jeder guten Online-Spielothek zu finden und haben weltweit viele Fans. Die online Spielotheken-Software von Barcrest ist natürlich auch für mobile Endgeräte optimiert, so dass du fast alle Spielautomaten auch problemlos auf deinem Smartphone oder Tablet spielen kannst. Zwischen den 1970er und 90er Jahren hatte Barcrest seine Hochzeit.

Im Jahr 1998 wurde Barcrest von IGT übernommen, bevor der Entwickler 2011 von Scientific Games aufgekauft wurde. Der neue Eigentümer entwickelt Barcrest stetig weiter, so dass sich schon lange nicht mehr nur klassische Slots im Angebot finden, sondern auch andere digitale Glücksspiele. Seit den 60er Jahren, in denen Barcrest neben Spielautomaten auch Geräte für Bingo-Clubs oder Arcade-Spiele und Flipper-Automaten herstellte, hat sich also einiges getan. Von der einst führenden Rolle im Bereich der Fruit-Slots hat sich Barcrest zu einem weltweit angesehenen Entwicklerstudio für Online-Spielautomaten entwickelt. An den Bekanntheitsgrad großer Studios wie Microgaming, NetEnt oder Play’n GO konnte Barcrest aber dennoch bisher nicht herankommen.

Aufregende Features und Fakten über die Barcrest Slots

Die Barcrest Spiele zeichnen sich vor allen Dingen durch die große Vielfalt an unterschiedlichen Arten von Spielen aus, die angeboten werden. Neben klassischen Spielautomaten gibt es auch eine ganze Reihe von innovativen Slots und anderen Glücksspielen, die aus der Barcrest-Schmiede stammen.

Durch die jahrzehntelange Erfahrung, die der Entwickler hat, weiß Barcrest sehr gut, was Spieler und Spielerinnen mögen und kann die Erfahrungswerte geschickt in die Slot-Entwicklung einfließen lassen. So gibt es heute einige Spiele des Entwicklers, die echten Kultstatus erreichen und viele Fans weltweit begeistern konnten und noch können.

Da Barcrest seine Spiele heute auch stark mit dem Fokus auf mobile Endgeräte entwickelt, zeichnen sich die meisten Spiele durch kurze Ladezeiten, einen hohen Bedienkomfort auf Smartphones und Tablets sowie einer relativ einfachen Spielmechanik aus. Dadurch sind die Automaten auch für Einsteiger interessant. Spiele wie Rainbow Riches oder auch Monty’s Millions sind zwei Beispiele von klassischen Spielautomaten für Spielotheken, die von Barcrest entwickelt und für den Online-Markt angepasst wurden. Auch online erlangten die Slots große Beliebtheit und werden von Millionen Spielern aus aller Welt gespielt.

Wenn man einige Haupt-Features von Barcrest Slots herausstellen möchte, sind es sicherlich die innovativen Bonusrunden, die sich in fast allen Spielen finden. Barcrest war einer der ersten Hersteller, die überhaupt Bonusrunden in klassischen Spielautomaten implementierten. Darüber hinaus war Barcrest für High-Roller Spieloptionen bekannt, wobei sich mit höheren Einsätzen größere Chancen in Bonusspielen erkaufen ließen. Dies spielt für Spielotheken in Deutschland jedoch keine Rolle. Im Allgemeinen entwickelt Barcrest aber unterhaltsame Automaten mit guten Features, die kurzweilig und unterhaltsam zugleich sind, ohne dabei zu komplex zu werden.

Die beliebtesten Barcrest Slots

Die drei beliebtesten Highlights, die der Spielautomatenhersteller Barcrest auf den Markt gebracht hat, möchten wir dir hier kurz vorstellen:

  • Red Hot Wild
    Bei Red Hot Wild handelt sich sich um einen Spielautomaten mit sehr klassischem Aufbau. Er kommt mit nur drei Walzen und fünf Gewinnlinien aus, so dass er sehr an Spielautomaten in Spielhallen erinnert, wie wir sie von früher kennen. Er kommt gänzlich ohne Bonusrunden oder besondere Features aus, es gibt jedoch Wild-Symbole, die andere Symbole ersetzen können. Wenn du einen Klassiker mit einfacher Spielmechanik spielen möchtest, bist du hier genau richtig.

  • Monty’s Millions
    Monty’s Millions ist ein Slot-Urgestein und ein echter Klassiker. Er ist mit fünf Walzen ausgestattet und arbeitet mit insgesamt 40 Gewinnlinien. Als Hauptsymbole kommen Kartensymbole zum Einsatz, die allerdings durch Sondersymbole in Form von Monty und seinen Statussymbolen daherkommen. Er spielt sich sehr klassisch, ist grafisch hübsch designt und kommt ebenfalls insgesamt recht konventionell daher, so dass das Spiel besonders auch für Einsteiger sehr interessant ist.

  • Rainbow Riches
    Bei Rainbow Riches dreht sich alles um den kleinen Kobold, der ganz im irischen Stil einen Goldkessel am Ende des Regenbogens bewacht. Es spielt sich alles auf fünf Walzen ab und der Slot arbeitet mit insgesamt 20 Gewinnlinien. Neben Bonusrunden gibt es auch sehenswerte Gewinnkombinationen sowie zusätzliche Wild-Symbole, die andere Symbole ersetzen können. Er ist grafisch schick designt und sowohl bei Einsteigern als auch Fortgeschrittenen sehr beliebt.

JETZT SPIELEN

Tipps und Tricks beim Spielen von Barcrest Slots

Obwohl sich die Barcrest Automaten recht klassisch spielen und praktisch selbsterklärend sind, gibt es dennoch einige Tipps und Tricks, die es sich zu beachten lohnt, wenn man die Automaten spielt. Die Tipps gelten allerdings nicht nur speziell für Barcrest-Automaten, sondern für Spielautoamten im Allgemeinen.

  1. Spiele an neuen Slots um kleine Einsätze: Bevor du die Spielmechanik eines Automaten nicht verstanden hast, solltest du zunächst um kleine Einsätze spielen, um dir einen Überblick über die Funktionen und den Spielablauf zu verschaffen. Das gilt besonders für kompliziertere Slots und nicht so sehr für Klassiker wie Red Hot Wild, bei denen es praktisch keinen zusätzlichen Bonusrunden oder Funktionen gibt.

  2. Meide Slots mit sehr hoher Volatilität: Wenn du nicht sehr viel Risiko eingehen willst, um potenziell hohe Gewinne abzuräumen, solltest du eher Slots mit mittlerer bis geringer Volatilität spielen. Hier sind die Gewinne zwar in der Regel nicht so hoch, treten aber häufiger ein. Dies sorgt für eine höhere Motivation beim Spielen und Pechsträhnen sind tendenziell seltener. Bei gleichem Spielverhalten kannst du im Schnitt bei gegebenem Einsatz an Spielautomaten mit geringer Volatiität länger Spaß haben.

  3. Stelle den Spaß in den Vordergrund: Bei Spielautomaten handelt es sich immer um Glücksspiel. Besonders bei sehr einfach aufgebauten Slots kann der Spaß am Spiel relativ schnell nachlassen. Wir empfehlen daher tendenziell, etwas spannendere und abwechslungsreichere Automaten zu spielen. Laufe keinesfalls Verlusten hinterher, setze dir immer ein festes Budget und spiele nur so lange, wie dir das Spiel Spaß macht. Du solltest zudem nie mit einer Gewinnerwartung in ein Spiel gehen.

Mit diesen einfachen Tipps kannst du die Barcrest Slots in vollen Zügen genießen und einem kurzweiligen Slot-Abenteuer steht nichts im Wege.

Barcrest Slots online spielen

Bei DrückGlück kannst du Slots von Barcrest sowohl am Browser deines PCs als auch mobil am Smartphone oder Tablet spielen. Durch die gute Auswahl an verschiedenen Themen und Features wird es so schnell nicht langweilig werden, wenn du dir verschiedene Spiele von Barcrest anschaust. Probiere einige aus und schau, welche Spiele dir am meisten Spaß machen.

Wenn du bisher noch keine Spiele des Entwicklers gespielt hast, empfehlen wir dir, zunächst einen Blick auf die drei Highlights zu werfen, die wir dir empfohlen haben. Sie sind besonders beliebt und begeistern Spieler und Spielerinnen aus aller Welt. Wenn du dich bei DrückGlück einloggst, kannst du dir über die Filterfunktion einen Überblick über das Slot-Angebot verschaffen und gezielt bestimmte Automaten finden, die du ausprobieren möchtest. Tauch jetzt ins Spielvergnügen ein und genieße die besten Slots online bei DrückGlück!

JETZT SPIELEN

Meistgestellte Fragen zu Barcrest

Solltest du weitere Fragen zu Barcrest, den Spielen des Entwicklers und seiner Historie haben, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren. Die Fragen, die uns am häufigsten erreichen, haben wir im Folgenden für dich kurz zusammengefasst.

  • Wer ist Barcrest?
    Barcrest ist ein klassischer Spielautomatenhersteller, der bereits im Jahr 1968 in Manchester gegründet wurde. Der Hersteller von klassischen Spielautomaten wurde im Jahr 1998, als es mit Online-Slots losging, von IGT übernommen. 2011 kaufte schließlich Scientific Gaming den Entwickler auf, der aber nach wie vor unter eigenem Namen Slots entwickelt.

  • Welchen RTP (Auszahlungsquote) haben Barcrest-Slots?
    Die Spielautomaten von Barcrest sind hinsichtlich der Auszahlungsquote im oberen Mittelfeld angesiedelt. Die meisten Spielautomaten haben Auszahlungsquoten zwischen 94 und 98%. Damit können sie mit den RTPs anderer Entwickler absolut mithalten.

  • Was macht Barcrest Slots besonders?
    Barcrest wurde vor allen Dingen durch klassische Spielautomaten bekannt und beliebt. Heute gibt es neben Klassikern mit 3 Walzen und 5 Gewinnlinien auch aufwändige Slots mit innovativen Bonusrunden, mehr Walzen und vielen Gewinnlinien. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal gibt es nicht, die Vielfalt ist allerdings sehr groß.

  • Kann ich Barcrest Spiele mobil spielen?
    Fast alle Spiele von Barcrest sind auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets spielbar. Die Touch-Steuerung funktioniert einwandfrei und durch die meist recht einfache Spielmechanik ist es nicht schwer, den Einstieg auf dem Handy oder Tablet zu finden.

Über die Gründer und Entwickler von Barcrest Slots

Barcrest gehört seit 2011 zu Scientific Gaming. Gegründet wurde das Unternehmen seinerzeit in Manchester, wo es klassische Spielautomaten für Spielotheken herstellte. Bis heute ist der Hauptsitz in Manchester. Heute blickt das Unternehmen auf eine über 50-jährige Tradition zurück, die bis heute in die Entwicklung moderner Slots mit einfließt.

Als Entwicklerstudio entwickelte sich Barcrest stetig weiter und hat von der Eingliederung in Scientific Gaming auf jeden Fall profitiert, wenn man die reine Entwicklung von Online-Slots betrachtet. Heutzutage wird die Marke unter einem Dachg mit anderen populären Marken wie WMS oder Bally Wulff geführt. In vielen Online-Spielotheken gehören daher Barcrest Slots zum festen Bestandteil des Spieleangebots. Nicht zuletzt auch, da viele der Slots ihren Ursprung in Spielotheken, Raststätten und anderen Anlaufstellen für klassische einarmige Banditen haben. Doch auch ohne den Nostalgie-Effekt hinter den Spielen lohnt es sich, einen Blick auf die Slots des Entwicklers zu werfen, denn viele der Spiele haben trotz der Einfachheit ihren ganz eigenen Charme.